WaschmaschinenWorauf muss ich bei einer Waschmaschine achten?

Eine Wasch­maschine ist in einem deutschen Durch­schnitts­haushalt ebenso selbst­verständ­lich wie ein Kühl­schrank. Doch Wasch­maschine ist nicht gleich Wasch­maschine. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der Bauart, der Verbrauchswerte, der Maße bzw. dem Fassungs­vermögen, sowie der grund­legenden Eigenschaften. Worin diese bestehen und worauf Sie zu achten haben erfahren Sie hier. Unsere Profis von Fründ Elektrogeräte beraten Sie gerne vor Ort bei uns im Geschäft in Bad Oeynhausen / Eidinghausen.

Waschmaschinen

Angebote aus unserem Shop

SIEMENS
WM14UR92 iQ500
WM14UR92 iQ500
Waschmaschine, Frontlader
Preis inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
SIEMENS
WG44G1090 iQ500
WG44G1090 iQ500
Waschmaschine, Frontlader
Preis inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
SIEMENS
WG44G009A iQ300
WG44G009A iQ300
Waschmaschine, Frontlader
Preis inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
MIELE
WCD330 WPS D PWash&8kg
WCD330 WPS D PWash&8kg
W1 Waschmaschine Frontlader: Lotosweiß
Preis inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
MIELE
WWG660 WCS TDos&9kg
WWG660 WCS TDos&9kg
W1 Waschmaschine Frontlader: Lotosweiß
Preis inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
MIELE
WCD130 WCS 8kg
WCD130 WCS 8kg
W1 Waschmaschine Frontlader: Lotosweiß
Preis inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
MIELE
WCA030 WCS Active
WCA030 WCS Active
W1 Waschmaschine Frontlader: Lotosweiß
Preis inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
BOSCH
WGG1540F1 Serie 6 Waschmaschine, Frontlader
WGG1540F1 Serie 6 Waschmaschine, Frontlader
Preis inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
BOSCH
WGG1540F0 Serie | 6
WGG1540F0 Serie | 6
Waschmaschine, Frontlader
Preis inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
AEG
LR7E70489 Waschmaschine
LR7E70489 Waschmaschine
Preis inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Wie lässt sich Strom sparen?

  • Waschmaschine immer füllen
  • Die richtige Temperatur wählen
Mehr zum Thema Nachhaltigkeit

Strom-, Wasser- und Waschmittelverbrauch

Entscheidend für die Einstufung einer Waschmaschine in die jeweilige Energie­effizienz­klasse ist der Strom­verbrauch im Standard­programm. In der Regel ist das das Öko- oder Eco-Programm. In diesen Programmen wird das Wasser nicht ganz so stark erhitzt, dafür aber länger gewaschen. Der Wasser­verbrauch und die Wasch­temperatur bestimmen den Strom­verbrauch ganz maßgeblich.

Ebenso wichtig wie die Energie­effizienz­klasse ist auch der Wasser­verbrauch. Im Handel finden Sie die Angaben zum Wasser­verbrauch direkt auf dem Gerät oder auf dem Energie­label. Dabei wird der Wasser­verbrauch in Liter pro Programm­durchlauf bzw. Waschgang (Zyklus) angegeben. Der Wasser­verbrauch hängt von dem Alter der Maschine, dem Fassungs­vermögen, sowie dem Programm ab. Wasch­maschinen mit einem Wert von unter 10.000 Litern im Jahr gehen besonders sparsam mit dem Wasser um. Neuere Modelle erkennen mittels Sensor­technik den Verschmutzungs­grad bzw. die Beladungsmenge und passen den Verbrauch entsprechend an.

Um den Wasch­mittel­verbrauch zu reduzieren, empfiehlt es sich eine Wasch­maschine mit automatischer Dosierung zu kaufen. Faktoren, welche die Wasch­mittel­menge beeinflussen sind: Wäsche­menge, Verschmutzungs­grad, Wäsche­material und Wasser­härtegrad. Dies spart Waschmittel und führt zu einem besseren Waschergebnis.


Beratung und Kundenservice rund um Hausgeräte und Elektrogeräte.

Guter Service ist bei Fründ Hausgeräte eine Selbst­verständlich­keit. Bei uns stehen Sie und Ihre Bedürfnisse im Vorder­grund. Wir nehmen uns die Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie passend zu beraten: wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen. Vom ersten Beratungs­gespräch bis zur Reparatur – ein Anruf oder eine E-Mail genügen und einer unserer Spezialisten steht Ihnen helfend zur Seite.

Serviceleistungen ansehen
Fachberatung in der Ausstellung

Fachberatung in der Ausstellung

Lieferung und Montage

Lieferung und Montage

Reparaturservice und Kundendienst

Reparaturservice und Kundendienst

Altgeräte-Mitnahme und -Entsorgung

Altgeräte-Mitnahme und -Entsorgung


Geräteart/Bauform

Frontlader

Dieser Wasch­maschinen­typ wird über ein Bullauge auf der Vorderseite befüllt. Auf dem Gerät befindet sich eine Arbeitsplatte, die für viele praktische Dinge genutzt werden kann. Ggf. bietet diese auch Raum, um einen Trockner darauf zu platzieren. Die Geräte sind 60 cm breit und tief. Einige raum­sparende Geräte haben eine Tiefe von nur 40 cm.

Frontlader online kaufen

Frontlader
Toplader

Toplader

Die Wäsche wird von oben in die Maschine gefüllt, dafür wird der Geräte­deckel angehoben und kann somit nicht als Arbeits- oder Abstell­fläche genutzt werden. Der Vorteil der Geräte liegt in der Breite von nur 40 oder 45 cm. Deshalb finden Toplader z.B. auch in schmalen Bade­zimmern Platz.

Toplader online kaufen

Waschtrockner

Bei geringem Platz­angebot sind kombinierte Geräte zu empfehlen: Wasch­maschine und Wäsche­trockner in einem. Sofern die Trommel nicht voll beladen ist, kann das Gerät unmittelbar hintereinander waschen und trocknen. Sofern ausreichend Platz vorhanden ist, ist die Anschaffung von zwei Geräten zu empfehlen, da deutlich energie­effizienter arbeiten und gleich­zeitig genutzt werden können.

Waschtrockner online kaufen

Waschtrockner
Einbau- und Unterbauwaschmaschine

Einbau- und Unterbauwaschmaschine

Hierbei handelt es sich um Frontlader, welche in der Regel, unter die Küchen­arbeits­platte eingebaut werden. Damit das Gerät unter diese passt, ist der Deckel abnehmbar. Bei Einbau­geräten kann die Front mittels einer Schranktür bzw. Möbel­front verkleidet werden, im Gegensatz zu Unterbau­wasch­maschinen, bei denen das Bullauge sichtbar bleibt.


Fassungs­vermögen

Wasch­automaten haben zwischen fünf und zehn Kilogramm Fassungs­vermögen. Wobei das Fassungs­vermögen steigt, bei gleichen Außen­maßen. Dabei geht man immer vom Gewicht der trockenen Wäsche aus. Ein großes Fassungs­vermögen ist nicht nur für Groß­familien interessant, auch empfindliche Textilien profitieren durch das dann lockere Waschen. Auch Oberbetten oder große Gardinen finden in diesen Wasch­maschinen Platz. Je größer die Trommel, desto besser das Trocken­ergebnis.

Schleuder­drehzahl

Je schneller die Wäsche geschleudert wird, desto mehr Wasser wird heraus­gepresst. Textilien trocknen schneller, und der Wäsche­trockner verbraucht weniger Strom. Deshalb empfehlen wir eine Schleuder­drehzahl von mindestens 1.400 U/min. Beim Kauf sollten Sie deshalb darauf achten, dass die Schleuder­drehzahl „per Hand“ reduziert werden kann oder das das entsprechende Programm dieses automatisch anpasst. So können Sie empfindliche Textilien besonders schonend reinigen.

Geräusch­pegel (dB)

Eine leise Wasch­maschine schont die Nerven, wobei besonders leise Wasch­maschinen einen Geräusch­pegel beim Waschen von weniger als 50 dB und beim Schleudern von weniger als 75 dB aufweisen. Leisere Wasch­maschinen kosten zwar etwas mehr, sind dafür aber besonders hochwertig verarbeitet, da Motor und Trommel verankert sind und sie außerdem ein höheres Gewicht aufweisen. Dies sorgt für eine Verbesserung der Laufruhe und die Reduzierung der Vibrationen kann so erreicht werden.

Bedienung

Neben einer Vielzahl an Programmen inkl. individueller Programmierung, sowie einem Display mit Restzeit­anzeige, ist die Startzeit­vorwahl eine hilfreiche Funktion in der Bedienung. Damit kann bestimmt werden, wann die Wäsche gewaschen werden soll bzw. wann sie fertig sein soll. Sodass die Wäsche fertig ist, wenn man nach Hause kommt und eben nicht den ganzen Tag nass in der Wasch­maschine liegt. Dies führt zu Knittern und Geruchs­bildung. Auch für Haushalte mit Photovoltaik­anlagen ist dies eine interessante Option, da die Waschmaschine dann laufen kann, wenn die Sonne diese am ehesten bestrahlt.

Wasch­maschinen­trommel

Bei der Wasch­maschinen­trommel sollten Sie auf folgende Komponenten achten.

Die Edelstahl-Trommel hat Mitnehmer bzw. Trommel­rippen, welche die Wäsche in Bewegung versetzten. Die Anzahl dieser ist entscheidend für ein sanftes Umwälzen der Wäsche­stücke.
Die Oberfläche bei Schon­trommeln hat kleine Löcher und eine große perforierte Fläche.

Mittels Beladungs­sensoren erkennt die Wasch­maschine das optimale Programm und passt Waschdauer, Schleuderzahl und Wasser­menge an.

Dank LED-Innen­beleuchtung wird das Be- und Entladen, insbesondere in dunklen (Keller-) Räumen, noch einfacher und kleine Waschteile werden nicht mehr übersehen.

Sicherheits­system: Wasser­schutz­systeme

Geräte, die in der Wohnung stehen, sollten mit einem Aquastopp ausgestattet sein. Dabei wird zwischen einem „einfachen“ Aquastopp, nämlich dem doppel­wandigem Zulauf­schlauch, und einem vollwertigen Aquastopp unterschieden. Diese Geräte haben zusätzlich eine Boden­wanne, in der sich das Wasser sammelt, falls die Wasch­maschine selbst undicht werden sollte. Gleichzeitig stoppt ein in den Zulauf­schlauch integriertes Ventil den Wasser­zulauf in die Maschine.

Bei AquaControl, handelt es sich um eine Funktion, die das Abpumpen von Wasser auch dann ermöglich, wenn die Maschine ausgeschaltet ist und somit eine Notleerung überflüssig macht.

Waschmaschine online kaufen


ThomasFründ

FÜR MICH. VOR ORT. VOM FACH.

Thomas ist Ihr Ansprechpartner zu allen Themen rund um Hausgeräte und Elektrogeräte. Egal ob Sie eine Frage haben, Sie auf der Suche nach individueller Beratung sind oder Sie einfach clevere Tipps und Tricks erfahren möchten bei Fründ Hausgeräte wird Ihnen geholfen. Auch in puncto Nachhaltigkeit stehen unsere Profis für Sie mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Geschäft in Bad Oeynhausen / Eidinghausen. Vereinbaren Sie gerne einfach direkt einen Termin mit uns.

Beratungstermin vereinbarenKontakt & Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren

Online Shop

Online Shop

Unser Sortiement

Service

Serviceleistungen

Beratung und Kundenservice rund um Hausgeräte und Elektrogeräte.

Energiesparen

Energiesparen

Worauf sollten Sie beim Kauf eines neuen energieeffizienten Elektrogerätes achten?